kleidung

 

Kleidungsstücke gehören zu den schwierigsten Nähprojekten. Vielleicht nähen deshalb so viele nur für ihre kleinen Kinder...? Im Grunde braucht's aber nicht viel um schöne Kleidungsstücke zu designen: einen guten Schnitt, einen schönen Stoff und ein bisschen Know-How. Mit einem gut passenden ärmellosen Shirt ausgestattet kann man schon vieles erreichen. Aber das beste Beispiel für einen guten Schnitt sind alle Raglan-Kleidungsstücke. Aus diesem einen Schnitt habe ich sämtliche Kleidungsstücke gezaubert. Und es wäre noch so viel mehr möglich...

 

Es gibt zwei Arten von ärmellosen Shirts und Kleidern: die einen gehen wirklich nicht über die Schulter (Tanktops). Bei den anderen ist der Schnitt so gezeichnet, dass Vorder- und Rückenteil an der Schulter sehr breit sind (schwarzes Kleid mit türkisem Schal). Deshalb hängt ein Teil davon über die Schulter hinaus runter (vorgetäuschte Ärmel). Und dann gibt's auch noch die, wo an diesen verlängerten Schultern noch Rechtecke angesetzt sind, so dass sie tatsächlich auch ein Pulli sein können (Lieblingspullis). Diese Schnittform ist momentan ziemlich populär, da es sehr einfach zu nähen ist und eh allen passt. Abgesehen davon ist sie sehr bequem und lässig.

 

Der Raglan ist eigentlich meine liebste Schnittform für langärmelige Oberteile. Obwohl... zur Zeit bin ich mir nicht sicher, ob es durch die angesetzten Ärmel (Ärmelloses) noch getoppt wird. Beide sind sehr einfach zu nähen, aber bei engen Shirts ist der Raglan die bessere Wahl. Wie ihr seht kann man mit dieser Schnittform sowohl Pullis und Kleider nähen, aber es würden auch kurzärmelige Shirts möglich sein.

 

Diese Schnittform zeichnet sich durch zwei Schulternähte aus, die eine verläuft entlang des Schlüsselbeins die andere hinten ungefähr über die Oberkante des Schulterblatts (siehe Pulli mit schwarzen Ärmeln). Besonders gut sieht es aus, wenn der Ärmel durchsichtige Spitze ist und Vorder- und Rückenteil ein ähnlich gefärbter Jersey. Dazu bin ich leider noch nicht gekommen...!

 


Diese Seite soll ein Wegweiser für faire und nachhaltige Kleidung sein. Außerdem will ich euch den Zauber vom selbermachen näherbringen. Es gibt so viel anderes zu Entdecken!! Es ist auf dieser Seite aber alles erst am Entstehen. Und das Motto ganz oben gilt vielleicht am meisten für mich selbst.

 

+43 650 470 3217

JULIA2709@GMAIL.COM

VOGELWAIDTWEG 4

5400 HALLEIN