DESIGN IST *GODDAMNIT* WICHTIG!!

 

MEDITATIVE TÄTIGKEIT

 

So oft habe ich gehört, dass Meditation so gut sein soll für die Psyche und die geistige Gesundheit. In einer Doku auf Arte beschreibt der Autor eine Achtsamkeitsübung, bei der die Patienten eine Rosine betrachten, die Geräusche hören, die sie macht wenn sie zerquetscht wird, daran riechen und sie essen. Ich hab gedacht: ich werd verrückt, der will mir das als die Zusatztherapieform schlechthin verkaufen...!! Eine Patientin erzählt, dass die Meditation ihr hilft ihre Panikattacken unter Kontrolle zu bekommen. Medikamente helfen vorübergehend, meint sie, aber Meditation bringt mehr. Ich weiß dass sie recht hat. Aber ich beobachte nun mal keine Rosinen, ey, die sind total langweilig. Ich schau mir Stoffe dafür sehr genau an. Das ist unerlässlich für ein gutes Design. Um zu entscheiden, welcher Stoff für welchen Schnitt geeignet ist muss ich wissen wie er sich bewegt. Ich muss es auch ins Gefühl bekommen, wie er sich in der neuen Form verhalten wird. Und ob er dann als Pulli genug wärmt oder nur als Shirt für den Sommer durchgeht. Alles Meditation, meine Lieben, und total wichtig für euer Wohlbefinden!

 

ANDERE INFORMATIONEN UND STRESS VERARBEITEN

 

Es stimmt schon, leicht ist das selbermachen nicht. Gerade Nähte erfordern viel Übung, Ausdauer und Geduld. Aber am Ende lohnt es sich, denn es hilft in schwierigen Situationen immer einfach mal ein neues T-Shirt zu produzieren. Das gibt einem ein unvergleichliches Erfolgserlebnis. Und Dr Paulus, ein Neurologe und Psychiater, hat mir erklärt, dass unser Hirn bei solchen Tätigkeiten sozusagen auf Stand-By-Modus wechseln kann. Während ihr also näht oder schneidet oder zeichnet (oder meinetwegen Gitarre spielt...) kann euer Hirn neue Informationen sortieren und im richtigen "Ordner" abspeichern. Danach geht es einem viel besser!!

 

 

 

 

OPEN DOORS

SAMSTAG 15-19UHR

 

+43 650 470 3217

julia2709@gmail.com

VOGELWAIDTWEG 4

5400 HALLEIN

 

Ich heiße Julia Bachleitner und beschäftige mich schon seit 16+ Jahren mit Mode. 

Meine liebste Beschäftigung ist anderen den Zauber vom selbermachen näherzubringen. Wem das zuviel wird: man kann auch nur lesen und fair kaufen!!